Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

7.1

Kachel "Aktivservice"

Übersicht der verwendeten Aktivservicelösungen

[1] Wählen Sie im Service Portal die App "Aktivservice". Sie erhalten nun eine Auflistung Ihrer Zusatzlösungen mit Aktivservice.

Diese Übersicht zeigt Ihnen welches Release einer Zusatzlösung aktuell im Einsatz ist und welches Release derzeit zur Verfügung steht. Sobald ein neues Release verfügbar ist, können Sie dieses herunterladen.

Update herunterladen

Über „Download“ können Sie jederzeit das derzeit aktuelle Release einer Lösung herunterladen.
Die heruntergeladene Datei finden Sie in Ihrem lokalen Download-Ordner.

Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Lösung für das System herunterladen, in das die Lösung eingespielt werden soll. Um ein anderes System auszuwählen klicken Sie auf "System zuweisen". Details zur Zuweisung von Systemen finden Sie im Punkt 5 unter https://fiori-hilfe.all-for-one.com/kapitel/7.2

Bevor Sie den Wechsel einer Lösung von Version 2.x.x zu Version 3.x.x vollziehen, bitten wir Sie um Rücksprache mit Ihrem Berater.

Import der Lösung in Ihr SAP System

Die heruntergeladene Datei können Sie, wie im Punkt 7 unter https://fiori-hilfe.all-for-one.com/kapitel/7.2 beschrieben, in Ihrem System einspielen.

Wichtig:
Wenn das benötigte Einspieltool noch nicht auf Ihrem SAP System vorhanden sein sollte (Transaktion /ja41/sol_import existiert nicht), können Sie dies unter der Kachel "Auslieferung" herunterladen. Details zum Download des Einspieltools finden Sie im Punkt 2 unter https://fiori-hilfe.all-for-one.com/kapitel/7.2

Benachrichtigung per Mail bei neuen verfügbaren Updates

Sobald ein neues Update einer Zusatzlösung für Sie verfügbar ist, werden Sie aktiv per Mail darüber informiert. In dieser Mail sind ebenfalls schon Hinweise bezüglich des Updatevorgangs enthalten (z.B. Notwendige Tätigkeiten beim Update, empfohlene Unterstützungsaufwände, etc. ).

Update Importtool

Liegt ein Update des Importtools vor, so ist die neue Version des Importtools in der Auslieferungsdatei enthalten. Um die neue Version zu installieren, starten Sie das Importtool, wählen Sie die neue Auslieferungsdatei aus und starten Sie den Import. Es erscheint ein Popup zum Update des Importtools.

Fehlerbehebung

Wenn ein Fehler auftritt, wird dieser in der Liste angezeigt und der Download ist nicht verfügbar.

Bitte folgen Sie den Anweisungen in der Fehlermeldung. Sollten Sie den Fehler nicht beheben können, eröffnen Sie bitte ein Ticket.